Blogbeiträge aus dem Thema Arbeitsrecht

Arbeitgeber müssen Arbeitszeit systematisch erfassen

Das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofes zum Thema Arbeitszeiterfassung sorgt für viel Gesprächsstoff. Arbeitgeber in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind verpflichtet, die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zukünftig systematisch zu erfassen. Geklagt hatte eine spanische Gewerkschaft, die eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank in Spanien dazu verpflichten wollte, ein System zur Arbeitszeiterfassung für ihre Mitarbeiter einzurichten.

Krankmeldung: Reicht diese wichtige Nachricht per WhatsApp aus?

WhatsApp ist aus dem Leben der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Viele Smartphone-Nutzer organisieren einen großen Teil ihrer Termine und Verabredungen über dieses Medium und bleiben mit der Familie und Freunden in Kontakt. Wie sieht es jedoch bei einer Krankmeldung aus? Der Gesetzgeber schreibt nicht vor, in welcher Form die Krankmeldung zu erfolgen hat. Festgelegt […]

Betriebsrat Bonn

Betriebsratsmitglieder haben Anspruch auf Extrageld, vorausgesetzt, diese Vergütung ist nicht realitätsfremd 

Im Idealfall arbeiten Arbeitgeber und Betriebsräte vertrauensvoll zusammen. Wie gut diese vertrauensvolle Zusammenarbeit funktioniert, zeigt sich insbesondere in Krisensituationen, wenn es darum geht, für beide Seiten das Beste zu erreichen. Krisenszenarien gibt es viele, besonders fordernd sind jedoch Restrukturierungen in Unternehmen, die den Sozialpartnern viel abverlangen, denn meistens sind Arbeitsplätze bedroht. In dieser Situation gilt […]

Blogbeiträge aus dem Thema Steuerrecht

Blogbeiträge aus dem Thema Vertragsrecht

Blogbeiträge aus dem Thema Arzthaftungsrecht

Blogbeiträge aus dem Thema Versicherungsrecht